To start working: AnmeldenRegistrierung
EnRuFrDeEs

Hilfe

Beschreibung von der Seiten und möglichen Aktionen
 
Katalog
 
Der Benutzerkatalog ist eine Reifendatenbank mit Parameter (Grund- und Zusatzparameter), die für die Berechnung der optimalen Verpackung von Reifen von unterschiedlichen Größen, Abmessungen und Gewicht ins Fahrzeug verwendet wird.
Grundparameter der Katalogposition:
  • Name – der einzigartige Name des Reifens (kein Einfluss auf die Berechnungsergebnisse macht und nur zu Informationszwecken verwendet wird);
  • Durchmesser, cm – der Außendurchmesser des Reifens in Zentimetern;
  • Innendurchmesser, cm – der Innendurchmesser des Reifens in Zentimetern;
  • Reifenbreite, cm – die Breite des Reifens in Zentimetern;
  • Gewicht, kg – das Gewicht des Reifens in Kilogrammen.
Zusatzparameter der Katalogposition:
  • Einteilige +/leer – die Art von Reifen;
  • Verfügbarkeit auf Lager, Stück – die Verfügbarkeit auf Lager beim Lieferanten im Stück;
  • Rate des Umsatzes – die Rate des Reifenumsatzes pro Tag.
Wenn Sie mit diesem Service arbeiten, können Sie die Kataloge, die vom anderen (sonderbaren öffentlichen Katalog) erstellt wurden, verwenden, sowie ihre eigenen Katalog (privaten Katalog, den öffentlichen Katalog) erstellen. Der Katalog mit dem öffentlichen Status ist für alle Benutzer aufrufbar.
Bei der Arbeit mit dem sonderbaren öffentlichen Katalog kann der Benutzer:
  • Grund- und Zusatzparameter der Position (außer dem Namen und Verfügbarkeit auf Lager) bearbeiten. Die veränderten Parameter von sonderbarem öffentlichem Katalog wird nur allein für den Benutzer, der die Änderungen vorgenommen hat, gespeichert und angezeigt werden. Falls erforderlich, können die Ausgangsangaben von sonderbarem öffentlichem Katalog wiederhergestellt werden.
  • die Positionen des Katalogs im Format .csv herunterladen;
  • einen alternativen Namen der Position fügen;
  • im Katalog nach allen Positionsparametern ab rufen.
Bei der Arbeit mit ihrem eigenen Katalog (privatem Katalog, dem öffentlichen Katalog) kann der Benutzer:
  • den Namen und den Status des Katalogs (öffentlich oder privat) bearbeiten;
  • den Katalog löschen;
  • die Positionen durch das Herunterladen der Dateien im Format .csv (die Vorlagen „Alle Positionsparameter“, „Grundpositionsparameter“) hinzufügen/aktualisieren;
  • die Zusatzparameter (den Warenrestbestand auf Lager und die Rate des Umsatzes) durch das Herunterladen der Dateien im Format .csv (die Vorlage „Zusatzparameter“) aktualisieren;
  • die Positionen des Katalogs im Format .csv herunterladen;
  • die Positionen mit den Bedientasten hinzufügen/bearbeiten/löschen;
  • einen alternativen Namen der Position fügen;
  • im Katalog nach allen Positionsparametern abrufen.
Container
 
Wenn Sie mit diesem Service für die Berechnung der optimalen Verpackung von Reifen von unterschiedlichen Größen, Abmessungen und Gewicht ins Fahrzeug arbeiten, können Sie eine Datenbank von Standard-Fahrzeugen ausnutzen oder eine eigene Datenbank falls notwendig erstellen.
Wenn Sie einen Container hinzufügen, müssen Sie die Parameter des Fahrzeugs angeben, die erforderlich für die Berechnungsführung sind:
  • Name – der Name des Fahrzeugs (kein Einfluss auf die Berechnungsergebnisse macht und nur zu Informationszwecken verwendet wird);
  • Breite, cm – die Breite des Fahrzeugs in Zentimetern;
  • Höhe, cm – die Höhe des Fahrzeugs in Zentimetern;
  • Länge, cm – die Länge des Fahrzeugs in Zentimetern;
  • Belastbarkeit, kg – die Belastbarkeit (Tonnage) des Fahrzeugs in Kilogrammen, bestimmt die maximal zulässige Gesamtgewicht der Reifen, die verpackt werden können.
Ein neuer Auftrag
 
Für die Bildung des neuen Auftrags von optimaler Reifenverpackung erforderlich sind:
  • den Namen des Auftrags einzugeben;
  • einen Container zu wählen. In Abwesenheit des gewünschten Containers, können Sie Ihren eigenen Container mit den erforderlichen Parametern für die Berechnungsführung hinzuzufügen (Name, Breite, cm, Höhe, cm, Länge, cm, Belastbarkeit, kg);
  • den Katalog, aus dem die Daten für die Berechnung verwendet werden sollen, zu wählen;
  • die Positionen für die Berechnung hinzuzufügen. Das Hinzufügen von Positionen kann in einer von zweien Wegen erreicht werden: 1) die Wahl aus dem Katalog unter Angabe der Anzahl und der Laden-Priorität, und 2) das Laden des Datensatzes im Format .csv (der Name der Position (alternativer Name der Position), der dem ausgewählten Katalog entspricht, Anzahl und Priorität). Für die Berechnung eingefügte Positionen mit der Anzahl „0“ werden nur im Falle des freien Raumes im Container verpackt werden. Je höher die Priorität Nummer ist, desto wichtiger ist diese Position für die Verpackung;
  • die Anzahl der Container für die Beladung zu geben;
  • die maximale Anzahl von einteiligen Reifen im Stapel zu geben (um den Druck auf den einteiligen Reifen zu beschränken);
  • die Option „Ignorieren den Warenrestbestand auf Lager“ zu aktivieren/deaktivieren. Bei der Deaktivierung von dieser Option wird im Berechnungsalgorithmus von optimaler Reifenverpackung ein Zusatzparameter der Katalogposition – die Verfügbarkeit auf Lager beim Lieferanten – verwendet werden.
Nach der Berechnungsführung wird der Belegungsplan der Reifen in einem Container mit zusätzlichen Informationen über die Möglichkeit einer Zuladung des Fahrzeugs in Format .xlsx an E-Mail-Adresse des Benutzers gesendet werden. Außerdem kann der Belegungsplan von der Seite Aufgabegeschichte, bei der die Benutzersaufträge angezeigt sind, heruntergeladen werden.
 
Aufgabegeschichte
 
Die Geschichte der Benutzerarbeit im On-line-Service System von optimaler Reifenverpackung TiresBox ist für die schnelle Abtastung von allen durchgeführten Aufgaben des Benutzers benötigt.
Die vollständige Information über den Auftrag enthält: den Namen des Auftrags, die Berechnungsdatum, den Namen des bei der Berechnung verwendeten Katalog, den Namen und die Parameter des Containers, zusätzliche Berechnungsoptionen (die Anzahl der einteiligen Reifen im Stapel, die Berechnung des Warenrestbestandes auf Lager beim Lieferanten), der Bearbeitungsstatus des Auftrags (in Erwartung, im Prozess, mit Fehlern, Fertig).
Bei der Arbeit mit den Aufträgen kann der Benutzer:
  • den Inputberechnungssatz mit den Daten (der Name der Position, die Anzahl und die Priorität) im Format .csv herunterladen;
  • den Bearbeitungsstatus des Auftrags verfolgen;
  • den Belegungsplan der Reifen im Container im Format .xlsx nach der Auftragsberechnungsführung herunterladen;
  • den Auftrag bis zum 5 Male neu innerhalb von 24 Stunden nach der ersten erfolgreichen Berechnung rechnen (bei der Neuberechnung die Ergebnisse von den vorangegangenen Berechnungen wird nicht gelöscht werden).
Die Auftragsbearbeitung
 
Für die Auftragsbearbeitung von optimaler Verpackung muss man eine Reihe von Maßnahmen machen:
 
1) Die Ausgangsangaben für die Auftragsbearbeitung entwickeln:
  • Den Positionskatalog mit den Parametern, die in einen Container verpackt werden müssen, erstellen/ aus der Datenbank auswählen;
  • Den Container, in dem die Positionen verpackt werden wird, erstellen/ aus der Datenbank auswählen.
2) Den Antrag von optimaler Reifenverpackung durchformen:
  • Den Katalog, aus dem die Daten für die Berechnung verwendet werden soll, auswählen;
  • Die Anzahl der Positionen für die Verpackung angeben;
  • Den gewünschten Container wählen;
  • Zusatzparameter der Berechnung angeben.
3) Die Analyse der Berechnungsergebnisse, falls erforderlich – die Neuberechnung mit den veränderten Parametern.
 
Ergebnis
 
Das Belegungsplan der Reifen in einem Container im Format .xlsx enthält folgende Informationen:
  • in Form einer Tabelle mit Informationen über die Reihenfolge des Aufbaus von den Reifenstapeln für Belastung, und deren Inhalt;
  • schematische Darstellung der Konstruktion eines jeden Reifenstapels;
  • Zusatzinformationen über die Möglichkeit der Zuladung des Fahrzeugs.
 
 

TiresBox gartige und gebrauchsfreundliche Softwarelosung, das Laden von Lastwagen und Seebehaltern mit Reifen von verschiedenen Diametern zu optiist eine einzimieren.

Die Schlusselqualifikationen unseres Lastplaners sind die nagelneuen Rechenalgorithmen und schnelle Leistung.

Wir verwenden unsere eigenen Server, um Lastplane zu berechnen und zu schaffen, so dass Sie sich uber die Beschaftigung von fur solche komplizierte Datenverarbeitung erforderlichen Qualitatsmaschinen nicht zu sorgen brauchen.